Silvesterfreizeit 2017/ 18 – Schätzele!

 

Die Krönung kommt

Ohne geht nicht! 2017 hat es verdient. Wir setzten diesem Abschnitt mit unserer Silvesterfreizeit die Krone auf. Dazu plündern wir unsere Schatzkisten und teilen kräftig aus.

Diese Freizeit wird geladen sein mit saftigen Lobpreis, top Aktion-Geländespielen, fünf satten geistlichen Inputs und einer genialen Gemeinschaft.

Praise the Lord Jesus! Über vier Tage hinweg gestalten wir powered by God eine Zeit, die du nicht verpassen willst. Isso!

Die Eckaten

  • Datem: Freitag, 29.12.2017 bis Montag, 1.1.2018
    • Anreise ab 16 Uhr; Abreise 14 Uhr
  • Wo: Freizeitheim Uhu in Ober-Mörlen/ Langenheim
    • Anfahrt-Beschreibung per klick hier
    • Mitfahrgelegenheiten: Wird nach der Anmeldung per E-Mail mitgeteilt
  • Wer: Jugendliche ab 14 Jahren
  • Kosten: 60 Euro pro Nase
  • Thema: Schätze (die wir teilen)

Zieh dich warm an

Klingt vielleicht wie eine Bedrohung, ist aber ein guter Rat! Denn wir wollen neben besinnlichen Momenten, packenden Gedankenpaketen auch raus – in die Kälte der Nacht! Was du brauchst, bekommst du nach der Anmeldung per E-Mail gesagt.

Money, Money, Money

Sollten dich die 60 Euro finanziell belasten, dass Du nicht mitkommen kannst – lass es uns bitte, bitte wissen, damit wir für dich eine Subvention an Land ziehen können. Denn Du sollst mit! Daran scheitert’s nicht.

Anmeldung

Du willst es doch auch! Dann schreib uns eine E-Mail bis spätestens 20.12.2017 – Kontakt siehe unten (Theresa Ickler & Stefan Schnabel).

Kontakte:

 

Werbeanzeigen

Silvesterfreizeit 2016/17 – Uncover

Uncover – Die Entdeckungsreise zum Jahresende

Es ist doch ein dicker Unterschied, ob man selbst etwas herausfindet, oder ob man einfach die Ergebnisse mitgeteilt bekommt. Dann hat man nämlich die ganze Entdeckungsreise verpasst und die Erkenntnis bleibt nur schwer hängen. Obendrauf weiß man gar nicht, ob man der Sache trauen kann.

In der Silvesterfreizeit gehen die EC-Jugendkreis sola4you der Evangelischen Gemeinschaft Marburg-Süd auf Entdeckungsreise: Uncover – see for your self steht an.

In sechs kleinen Kapiteln betrachten wir ausgewählte Textstellen aus dem Wort Gottes, der Bibel. Wir spüren nach, was die Leute um Jesus wohl gefühlt, gewusst und gedacht haben, als sie die Dinge erlebten, von denen die Bibel berichtet. Und vor allem machen wir uns auf Entdeckungsreise, wer Jesus war, was er über sich selbst gesagt hat und was er tat.

Silverster mein Guter

Die Silvesterfreizeit findet vom Donnerstag, 29.12.2016 bis 01.01.2017 statt. Als Location haben wir das Gemeindehaus der Evangelischen Gemeinschaft Marburg-Süd (Schwanallee 37, 35037 Marburg) auserkoren. Dort werden wir die Tage und Nächte verbringen und final miteinander in das nächste Kalenderjahr rein jubeln.

Davor allerdings und zwar am 31.12.2016 um 16 Uhr – ebenfalls in der Schwanallee 37 – nehmen wir am Jahresabschlussgottesdienst teil. Es ist eine geniale Gelegenheit über das letzte Jahr nochmals nachzudenken, Gott zu danken, zu loben und auch die ein oder andere Bitte im Gebet zu formulieren.

Alle Gottesdienste sind offen; jeder ist willkommen!

Kontakt zu den Freizeitmitarbeitern

Stefan Eikermann (Jugendreferent)
Büro: Schwanallee 37, 35037 Marburg
Tel.: 06421-27223 (Büro)
Mobil: 01573-4444137
E-Mail: jugendreferent@marburg-sued.de

Oder 01575 32 88 173 (Stefan Schnabel; aus der SMD Mannheim & FeG Mannheim)

Du hast ja (k)eine Vorstellung: Stefan (Jugendreferent)

Hier findest du eine kleine Vorstellung (Kontaktdaten, Video und Steckbrief) von unserem Jugendreferenten Stefan Eikermann.

Stefan Eikermann
Büro: Schwanallee 37, 35037 Marburg
Tel.: 06421-27223 (Büro)
Mobil: 01573-4444137
E-Mail: Jugendreferent@marburg-sued.de

Steckbrief

Name: Stefan Eikermann
Geburtstag: 08.02.1990
Hobbys: Tischtennis, Inliner fahren, Schach spielen, Lesen und vieles mehr

Zuständigkeitsbereiche: Jungschar, Teenkreis, allgemeine Fragen zur Kinder und Jugendarbeit!

Meine Wünsche für die Gemeinde:
Ich wünsche mir, dass Kinder und Jugendliche in Marburg Süd (und darüber
hinaus) Jesus als ihren persönlichen Retter und Erlöser kennen lernen.
Wenn du nicht weiß wie soetwas gehen soll oder was es bedeutet „Jesus kennen zu lernen“, schreib mich einfach an oder komm direkt vorbei. Aber auch wenn du schon genau weißt worum es geht, möchte ich dir sagen: DU bist herzlich willkommen! Informationen zu unseren verschiedenen Angebote findet ihr, wenn ihr weiter auf der Homepage stöbert oder mich direkt kontaktiert. Ich würde mich sehr freuen dich persönlich kennen zu lernen. Bis das soweit ist wünsche ich dir Gottes Segen!
Stefan Eikermann

Ein jegliches hat seine Zeit (Kohelet 3,1)

Aus „Der Prediger Salomo“, Kap. 3 wissen wir: 1Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde: 2 geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; pflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit; 3 töten hat seine Zeit, heilen hat seine Zeit; abbrechen hat seine Zeit, bauen hat seine Zeit; 4 weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; …

Tobi, ich danke Gott für unsere gemeinsame Zeit, die wir gemeinsam in unserem „Weinbergabschnitt“ in Wort und Tat verbringen konnten. Du und Heidrun, ihr werdet nun eine neue Aufgabe in Gottes Reich bekommen und ich wünsche euch von Herzen, dass ihr so erfüllt davon werdet, dass ihr euer Herz darn hängen könnt.

MA Teem EC-Teenkreis sola4you Dez 2013

Tobi, ich wünsch dir von Herzen:

Jugendreferent Tobias Stuhlmann, Evangelische Gemeinschaft Marburg-Süd e.V.

Lass es brennen. Denn heute, heute ist der Tag, den der Herr gemacht hat! Sag dir das immer wieder, in guten, wie in schlechten Zeiten. Sei also gesegnet – sei ein Segen!

 

Lg

Schnabel f(x)

nächster Fame, dein Jugendgottesdienst (27.06.)

Während in Brasilien der Ball rollt, rollt er auch in deinen Leben. Aber manchmal läuft es eben nicht rund. Du triffst auf Widerstand. Was steht dir im Weg? Gegen wen spielst du eigentlich? Wer ist dein Gegenspieler? Genau dazu wird uns Benni Schneider (ChristusTreff) die Predigt halten. FAME-LOGO-WEB - Kopie (2)Dich erwartet ein Gottesdienst, der dich zum Schwitzen bringt. Zieh dich sportlich an! Schließlich kann man es auch anders herum sehen: „der Widerstand trift auf dich!“

  • Veranstalter: Marburger Jugendnetzwerk (MJN)
  • feiert: Fame, dein Jugendgottesdienst
  • zum Thema: „Gegenspieler – Gegen wen spielst du?“ (Benni Schneider)
  • Datum: Fr., 27. Juni 2014
  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Wo: Evangelische Gemeinschaft Marburg-Süd (Schwanallee 37, Marburg)
  • Sonstiges: Zieh dich sportlich an für das Powerplay!
  • Anschließend:
  • >> Imbiss mit Co. (Getränke kostenlos!)
  • >> Fame, dein Taxi: kostenlos @home

Einen kleinen Eindruck vom letzten Fame, dein Jugendgottesdienst kannst du dir hier ansehen.

Das mit dem „sportlich Anziehen“ war kein Witz!

Für Rückfragen stehen wir dir gerne zur Verfügung – siehe Kontakt.

Fame, dein Jugo: Gegenspieler (Fr. 27.06, 19 Uhr)

Während in Brasilien der Ball rollt, rollt er auch in deinen Leben. Aber manchmal läuft es eben nicht rund. Du triffst auf Widerstand. Was steht dir im Weg? Gegen wen spielst du eigentlich? Wer ist dein Gegenspieler? Genau dazu wird uns Benni Schneider (ChristusTreff) die Predigt halten.

Dich erwartet ein Gottesdienst, der dich zum Schwitzen bringt. Zieh dich sportlich an! Schließlich kann man es auch anders herum sehen: „der Widerstand trift auf dich!“

  • Veranstalter: Marburger Jugendnetzwerk (MJN)
  • feiert: Fame, dein Jugendgottesdienst
  • zum Thema: „Gegenspieler – Gegen wen spielst du?“ (Benni Schneider)
  • Datum: Fr., 27. Juni 2014
  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Wo: Evangelische Gemeinschaft Marburg-Süd (Schwanallee 37, Marburg)
  • Sonstiges: Zieh dich sportlich an für das Powerplay!
  • Anschließend:
  • >> Imbiss mit Co. (Getränke kostenlos!)
  • >> Fame, dein Taxi: kostenlos @home

Einen kleinen Eindruck vom letzten Fame, dein Jugendgottesdienst kannst du dir hier ansehen.

Für Rückfragen stehen wir dir gerne zur Verfügung – siehe Kontakt.